· 

Lesenacht

Vom 23. auf den 24. November hat die diesjährige Lesenacht stattgefunden! Der Uzo organisierte einen entspannten Abend, voller wunderbarer Geschichten und süß-klebrigem Punsch.

Fast 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Klassen 5 und 6 richteten ihre Schlafhöhlen in den unteren Räumen des Neubaus ein, während die Leiter des Abends die mitgebrachten Köstlichkeiten auf dem Buffet bestaunten: von Pizzaschnecken, über Gemüseschnitze bis hin zu Schokohörnchen und Muffins. Mmh, ein Glück, dass niemand Bauchschmerzen bekommen hat! 

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde sich in mehreren Gruppen mit Spielen vergnügt. Oben zu beobachten waren kreative Darstellungen und Begriffsumschreibungen ohne Worte, wobei großes Geschrei im unteren Geschoss bei dem geliebten Alle, die-Kreis herrschte. Um den Adrenalinspiegel wieder ein wenig zu senken, versammelte sich die bunte Truppe in den Leseräumen, wobei immer zwischen drei Büchern gewählt werden konnte. Zwar beruhigte sich die Stimmung ein wenig, viel geschlafen haben allerdings die wenigsten. So eine Nacht in der Schule ist einfach zu aufregend, um die Augen zu schließen....

Vielen Dank an die Lehrer, die sich bereit erklärt haben, eine Aufsicht zu übernehmen. Auch an Frau Rühmer geht unser Dank, besonders aber an die unglaublich motivierten SMVler/innen, die durch ihr Herzblut, diese Veranstaltung erst zu den gemacht haben, was sie Jahr für Jahr ist! Bis zum nächsten Jahr!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0